Aussichten und Touri-‚Hotspots‘ bei 34 Grad

Vom Freizeitpark auf luftigen Höhen

mit wunderbaren Ausblicken auf die Stadt

nochmal rüber zu Mother Georgia

Und auf persönlichen Wunsch 😁 nochmal auf die Suche nach der Feigenbaumschlucht begeben, die sich durchs Bäderviertel zieht

Die Festung haben wir links liegen gelassen. Eindeutig zu viele Menschen da…

Abends nochmal Sightseeing und dann zum Rucksack packen nach Hause.

Morgen geht’s Richtung Berge, die Zugtickets sind schon gebucht

Ein Gedanke zu “Aussichten und Touri-‚Hotspots‘ bei 34 Grad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s