Chch

Christchurch scheint noch dabei, sich neu zu finden. Seltsam zerrissen und zeitweise leer wirkend zwischen Brachland und Baugruben,

Ruinen und glitzernden Neubauten,

Containerprovisorien und neuen Malls.

Das Ausmaßes und die Bedeutung des ‚komplett zerstörten Stadtzentrums‘ (Erdbeben2010/2011) war uns nicht so klar.

Erst im zweiten Anlauf gelingt es uns, Chch etwas zu erobern, den städtebaulichen Kraftakt zu würdigen

und das Leben und die kreative Szene zu entdecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s