Pacific east highway I

Heiss ist es, egal ob in Opotiki, am Strand oder im Auto. Erste bedenkliche Hautrötungen an exponierten Stellen.

Fantastische wilde Küste

einsame, mit Treibgut übersäte Strände

eine ständig rauchende Vulkaninsel; uralte, ausladende Charakterbäume ( Pohutukawa-Bäume), die auch die neuseeländischen Weihnachtsbäume genannt werden, weil sie um diese Zeit knallrot blühen. 

Daniel hat wieder vergessen, wie das mit dem Meer geht

Und wir haben einen neuen Mitreisenden
Hugo. Etwas still, aber im wesentlichen unkompliziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s