once again

Gefühlte hunderte Kilometer in Auckland unterwegs. Von Norden nach Süden, gen Westen und wieder zurück. 

Aber „tataaaaa“

kaum zu glauben, wir haben einen

CAMPERVAN (das Bild ist fake, drinnen noch ordentlich schmuddelig und ausserdem ist das Lenkrad auf der falschen Seite 😉 )

Dann NUR noch

  • WoF verlängern
  • Registration auf der Post
  • Taxidienste für den Verkäufer
  • Versicherung organisieren
  • Membership im Automobilclub
  • Spurvermessung und sonstiges
  • Tanken
  • und durch den Feierabendstau nach Hause quälen

Volle Tagesbeschäftigung also

Ein Gedanke zu “once again

  1. Ellen

    Hallo, ihr Lieben,
    wie schön, mit Euch zu reisen und dabei gemütlich beim Weihnachts-Kaffee zu sitzen.
    Wir wünschen Euch eine wunderbare Zeit!
    Herzlichst,
    Ellen, Bernd und Ria

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s